Welcome Home

Die Band

Die Musik

History

Kontakt

Impressum



    "Der Blues hat viele Farben", - dieses langjährige Motto und bewährte Konzept der Daltons bestimmt das Musikprogramm: in einem abwechslungsreichen Querschnitt wechseln beliebte Klassiker, auch ungewöhnliche Arrangements fügen sich in das spielerische Gesamtkonzept ein.

    Nie hat sich die "Gang" stilistisch auf nur eine Spielart des Blues festgelegt. Bei 8 Bandmitgliedern - die musikalische Vielfalt ist außer Frage gestellt - mischen sich Blues, Rock, Swing, Soul und Jazz.

    Titel wie "Tuxedo Junction", "Spinnin' Wheel" oder "Fever" zeugen davon, dass nicht nur der klassische Zwölftakter zelebriert wird, - im Gegenteil: die Band favorisiert eher einen modernen und frischen Sound im Stile eines BigCityBlues. Keineswegs übersehen werden dabei Klassiker wie "The Thrill is gone", "Caldonia", "Georgia" oder "Matchbox", aber bei der Präsentation des vermeintlichen "Best of Popular Blues" begegnen dem Publikum im Verlauf des Konzertes auch wiederentdeckte Leckerbissen.

    Hiervon zeugt auch die CD-Produktion der Band: "Let it roll", - so lautet nach einem Titel von "Little Feat" das Motto für eine satte Stunde Blues. Die 14 eingespielten Musikstücke geben harmonisch einen runden Eindruck über die Vielseitigkeit der Kapelle wieder.

BEWEGUNG,TIMING,GROOVE...

eingespielt im Osnabrücker Studio MumboJumbo:
der Sound der Daltons ist unverwechselbar!
 
 
Trackliste:
You better look out   The hustle is on   Fever   I love the life I live Let it roll   The night is a hunter   Cheatin' on you   You need meat (don't go no further)   Caldonia   It should have been me   One more lonely night   BoomBoom   Roll over Beethoven   Georgia

Reinhören: Play You better look out

The Hustle is on
Let it roll
Cheatin' on you